Laut dem System soll ich auf eine Anfrage innerhalb von 4 Stunden mit einem Angebot antworten. Warum und was passiert, wenn ich das nicht tue?

Die 4 Stunden sind natürlich kein Muss, sondern eine Empfehlung.

Je schneller ein Location-Anbieter auf Buchungsanfragen reagiert, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine Buchung zustande kommt. Vier Stunden waren hier die Grenze, ab der ein signifikanter Unterschied zu erkennen ist. Es passiert jedoch nichts, wenn man sich mehr Zeit lässt und später antwortet.